Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Seit vielen Jahren leben wir in Glienicke West, engagieren uns für eine bessere Zukunft, für mehr Miteinander und weniger Gegeneinander. Dazu gehört vor allem mehr Bürgerbeteiligung, keine neuen Betonklötze und bezahlbarer Wohnraum. Während einige in der Gemeinde gerne das kommunale Vermögen veräußern wollen und damit günstigen Wohnraum vernichten, streiten wir DIE LINKE für mehr kommunalen und genossenschaftlichen Wohnraum, also für ihre Interessen. Wir hören zu und nehmen ihre Anliegen ernst. Meine Schwerpunkte sind die Infrastruktur, Bau, Mieten, Verkehr. Mein wichtigstes Anliegen ist die Verkehrsberuhigung in den Quartieren und die Verbesserung des ÖPNV.